Sie sind hier

Benutzerordnung

Der Medienbestand der Dorfbücherei Fritzens ist ein Angebot für die gesamte Bevölkerung - Erwachsene, Jugendliche und Kinder.

Beim erstmaligen Besuch ist eine Benutzererklärung auszufüllen.
Die Benutzerin/ der Benutzer erkennt durch ihre/ seine Unterschrift die Benutzerordnung an und erklärt sich mit der elektronischen Erfassung seiner persönlichen Daten
im Sinne der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen einverstanden.
Für Kinder bis zum 14. Lebensjahr ist die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten erforderlich.

Jeder Benutzer erhält einen Benutzerausweis, dieser berechtigt zum Entlehnen aller Medien  (für Kinder und Jugendliche im Sinne des Jugendschutzgesetzes).

Leihfrist für Bücher und Zeitschriften 14 Tage   
Leihfrist für DVDs und Hörbücher 7 Tage   

                                                                                                                                                                                          

 

Bei Bezahlung einer Jahresgebühr (Sie erhalten von uns eine extra Benutzernummer)
berechtigt der Leserausweis zusätzlich zum Entleihen von E-Books für 7, 14 oder 21 Tage.

Die entliehenen Medien sind nur privat zu nutzen, d. h. keine Weitergabe an andere Personen, keine Kopien aus Printmedien,
sowie keine Überspielung oder öffentliche Vorführung von CDs oder DVDs.

Ein Nichtbeachten dieser Regelung ist ein rechtlich zu verantwortender Verstoß gegen das Urheberrechtsgesetz.

Entlehnte Medien sind ordnungsgemäß und unbeschädigt zurückzugeben. Für Beschädigungen oder Verlust ist Ersatz (ggf. zum Neuwert) zu leisten.

Der Bücherei-Ausweis ist nicht übertragbar. Der Verlust ist zu melden.

 

Bücher bitte nicht selbst reparieren.